Pattern choices for the modern quilter

Dienstag, 6. September 2011

Do you remember my recent post entry: colors of a sea scene with an old brick red building and an air whirring of heat? The high saturated color scheme I picked out of the photo?

color scheme      Color choice ziegelrot

This time I do without searching for matching prints and instead use just solids to create my pattern for the modern quilter. The light colors – shades of grey – alternate as a background with the mid tones like red, blue, green, yellow, and brown.

Did you ever use this pattern, kind of intuitive cutting without a ruler? What did you make? Please show us a picture by adding a link in the comments!

Pattern modern quilting ZEN CHIC

In einem früheren Post hab ich das Photo oben benutzt, um ein Farbschema zu entwickeln: Diese Szene am Meer mit den ausgwaschenen Farben und den gesättigten Tönen ließen mich förmlich eine flirrende Hitze spüren.

Normalerweise suche ich in dieser Postserie nach passenden Druckstoffen für diese Farben, doch diesesmal hab ich ganz darauf verzichtet und ein Design nur aus Unistoffen für mein  “Muster für modernes Quilting” entworfen. Dabei wechseln sich Kästchen mit einem hellen Hintergrund aus Grautönen immer mit Kästchen aus satten Farben wie rot, gelb, blau, grün oder braun ab.

Hast du dieses Muster, das man einfach frei und ohne Lineal schneiden kann, schon einmal benutzt? Und was hast du daraus gemacht? Wenn ja, dann schreib doch einen Link dazu in die Kommentare!

1 Kommentar:

quirky granola girl hat gesagt…

that liberated cross quilt plan looks lovely.

 
site design by designer blogs