Pillow Talk at ZEN CHIC

Freitag, 2. September 2011

This month my blog starts with a new activity - Send pictures of your work and win a prize. Read here how it works:

Our pillow talk will be a monthly link-up for you to show off your creativity presented by a pillow case – you can show your favorite blocks, quilt art pillow cases, whatever you like. It may be a usual pillow size or any form as circles, rectangles, triangles – you name it. Even pincushions are kind of pillows. Your pillow case may be hand- or machine-sewn, but it has to be done by yourself.

Each month you can enter one pillow case of a newer date (come on – we want to see fresh and inspiring work).  Just link to your blog site and show us your art work.
A randomly-selected entry will win the month's prize, and a few of my favorite items will also be highlighted on my blog!

To get some inspiration see this wonderful pillows people of the group “fresh modern quilt” made, all found on flickr.

mosaic3608c003858fea411fde98b9dec59e13c8689ec9

To enter:
1.  Write a blog post during the month of the contest showing off your pillow and tell us a bit about the story behind – the making, and its purpose (a gift, your own use or whatever). Prepare your post by the 25th of that month.
2.  Link back to the pillow talk using my below button - either in the body of your post or in your sidebar (or both!).  Just copy the html below and paste it into the html window for your post or a html gadget for your sidebar.


3.  Next is to link your own blog post to this site by using the tool on the sites bottom!  Make sure to use a link to the specific post for your entry, and then you will be able to pick which picture you want to feature as well.
4.  We love you to visit others' bloggers entries too and leave comments – after all it is a TALK!

And this month the prize will be (well, I do my best and refer to the P I L L O W Talk) – a sewing pattern from ZEN CHIC featuring a pillow “Straight Forward”. Go for it and be the lucky Winner!

Sraight forward

Diesen Monat startet mein Blog mit einem neuen Mitmachprojekt – Schick mir Bilder deiner Arbeit und gewinne einen Preis.

Pillow Talk heißt so viel wie Bettgeflüster  - in diesem Geflüster hier geht es aber gar nicht so heimlich zu. Im Gegenteil – theoretisch kann die ganze Welt sehen, was hier ausgestellt ist. Und das soll sie ruhig auch, denn schließlich geht es um schöne Ergebnisse der persönlichen Kreativität.
Dies ist ein monatlicher “Wettbewerb”, bei dem eine kleine persönliche Arbeit in Form eines Kissenbezugs zur Schau gestellt werden soll. Das kann ein besonders hübsch gestalteter Block sein, ein frei gestaltetes Quilt Art Kissen, oder ähnliches. Die Form kann einem Standardkissen entsprechen, rund sein, klein, groß – auch Nadelkissen sind schließlich Kissen.
Bedingung ist jedoch: Das Kissen muss von dir selbst gefertigt worden sein und aus diesem Jahr stammen (denn wir wollen ja frische Ideen sehen).

Ein per Zufall ausgewählter Beitrag erhält am Ende des Monats einen Preis und ein paar meiner Lieblinge werden auch in meinen Blogposts auftauchen.

Das Foto oben soll schon mal Appetit machen auf einen eigenen Beitrag.

Wie kann man nun teilnehmen?
1. Schreib einen Blogpost innerhalb des Monats, für den du einen Beitrag schicken möchtest. Dieser Blogpost zeigt dein Kissen und erzählt ein paar Zeilen dazu: Wie du den Kissenbezug genäht hast, mit welcher Idee dahinter, für wen er gedacht ist, o. ä. Schreibe diesen Blogpost bis spätestens 25. des Monats.
2. Füge deinem Beitrag einen Link zu unserem “Pillow Talk” hinzu, indem du den Button oben mit in deinen Blog einfügst, oder in deine Sidebar oder am besten in beides. Dazu kannst du einfach den HTML-Code oben kopieren und ihn dann in das HTML-Bearbeitungsfenster deines Posts einfügen oder in ein HTML-Gadget für die Sidebar.
3. Als nächstes gehst du auf diese Seite mit den Spielregeln und verlinkst deinen Blog Post in dem du den “Add you link” button benutzt. Achte darauf, dass du dabei genau den Blog post, der dein Kissen zeigt, benutzt – dann kannst du das entsprechende Bild deines Kissens im Dialogfenster anwählen.
4. Besuche auch die Websiten anderer Kissen-Links und schreibe einen kleinen Kommentar, denn das ganze ist doch schließlich ein “Weiterflüstern”.

Als Preis wartet im September mein eigener Beitrag zum Thema Kissen auf die glückliche Gewinnerin: Eine Nähanleitung für das Kissen aus der Produktlinie ZEN CHIC: Straight Forward (in englisch geschrieben mit ausführlichen Skizzen und einer Vorlage, also auch ohne Englischkenntnisse machbar).

Kommentare:

sewkatiedid hat gesagt…

Sounds like fun. I'll have to find some time.

Brigitte Heitland hat gesagt…

@sewkatiedid
Katie, it would be a pleasure if you'd take part. And if you can't make it to sew one this month you can just post one you already have made in the last month! your work is very welcome!

 
site design by designer blogs