Pattern choices for the modern quilter

Dienstag, 11. Oktober 2011

If you think you have missed a post – fabric choices for the red color scheme of last week – don’t worry, there wasn’t any. Because – I think this palette looks wonderful made from just solids. What do you think?

pattern choices fire quilted

Instead of the fabric choices I added a quilting pattern to this post.
Now you will hate me – where do one find all the different shades of reds and raspberry will you ask (and honestly I don’t know about a solids palette which has these variations of red, maybe the Bella Solids). And second – how will one sew all those pieces together, huge circles, how should that work? And third – how can one quilt these mega spirals accurately with a machine? Maybe hand quilting will do, but won’t look that precise.

You will be right. It’s so much easier to play around with my computer application than realize such a quilt. Although I’d love the challenge. But besides the not very practical realization of the design, would you like it?

Or should I add a wide border so it looks like a framed graphic in an exhibition?

pattern choices fire quilted 2

Falls du dich wunderst, ob du den Teil “Fabric choices” in dieser roten Serie verpasst hast – es gab keinen. Denn ich finde diese Rottöne sehen ganz wunderbar mit Unistoffen aus. Was meinst du?

Anstatt dieses mal eine Stoffauswahl vorzuschlagen, habe ich stattdessen ein Quiltingmuster dabei.

Sofort stellen sich drei Fragen: erstens, wo bekommt man solche feinen Schattierungen von Rottönen in einer Palette her (und zugegeben ich kenne keine außer vielleicht die Bella Solids). Dann: wie soll man diese Kreisformen zusammennähen? Und natürlich: Wie soll man denn die Riesenspiralen auf einer Nähmaschine exakt quilten? Von Hand ginge es vielleicht, aber das sieht dann längst nicht so akkurat aus wie auf dem Bild.

Es ist schon richtig: Auf dem Computer mal eben etwas zu entwerfen ist leicht, aber dieser Entwurf ist wirklich sehr schwer zu realisieren. Obwohl mich gerade diese Herausforderung reizen würde.

Was findest du besser: Die Kreise über die ganze Fläche verteilt, oder einen breiten Rand drumherum, wie eine gerahmte Grafik in einer Galerie?

Kommentare:

sewfrench.com hat gesagt…

I love both variations. If the size is large enough to make a bold statement, the one without the borders would be my next project.
I feel as if you are throwing a personal challenge my way!

stufenzumgericht hat gesagt…

Rot gefällt mir immer, vor die Wahl gestellt, entscheide ich mich für die 2. Version, die irgendwie noch raffinierter wirkt!
GlG, Martina

Anonym hat gesagt…

Die roten Kreise und Spiralen sind umwerfend! Die zweite Version gefällt mir einen Tacken besser, obwohl die Entscheidung schwer fällt. Die Farbkombination ist super. Es ist einen Versuch wert, es zu verwirklichen. Ich hänge die Bilder einfach über meinen Arbeitsplatz, schaue täglich drauf und dann m u s s ich es einfach umsetzen :)) viele Grüße, eine andere Martina

Katherine hat gesagt…

Both are beautiful, Brigitte. There's something about circles and circular quilting that's so seductive. Plus, I adore this palette, it's so lush! Very inspiring.

Brigitte Heitland hat gesagt…

@AnonymAn die andere Martina: Ich habe das ganz sichere Gefühl, wenn das Bild so hängt, dass dein Blick jeden Tag drauffällt, dass es automatisch früher oder später realisiert wird und du dann auch die schlauen Einfälle hast, wie du es am besten hinbekommst.

Anonym hat gesagt…

Bestimmt!!!
Tatsächlich mache ich gerade einen Quilt, der deine roten Farben so ungefähr in sich hat, von der Form aber nicht ganz kugelrund ist. Am Wochenende beginne ich das Ganze zu applizieren. Wenn es gut aussieht, schicke ich dir eine Email ;)
Viele Grüße
die "andere" Martina

Brigitte Heitland hat gesagt…

@Anonymoh ja, das wäre prima, ich würd mich über ein Foto sehr freuen!

sewfrench.com hat gesagt…

This quilt just keeps popping into my head, everywhere I go, I love it! LOL!

Carla hat gesagt…

WOW! They are both great. Love all the movement.

Emma hat gesagt…

What an amazing quilt. I love both variations you've shown. I like how the border show in the second variation really does frame the quilt.

I can't wait to see what you've decided.

æble hat gesagt…

I really like the first variation, the second one is good, but doesn't have the same pop. Definitely not an easy quilt to do, but once done would be absolutely stunning and well worth the effort.

Dan R hat gesagt…

I love it, especially without the borders. It seems like the transparency effect will be the most difficult. Matching the points of all those curved seams is quite a challenge.

Hitch and Thread hat gesagt…

I love the colours you've put together and I prefer the one without the border. It would look stunning on a wall.

sewfrench.com hat gesagt…

And you see what is happening over at the Bloggers' Quilt Festival, right?

http://amyscreativeside.com/2012/05/28/bloggers-quilt-festival-vote-now/

Thanks to you!!!

sewfrench.com hat gesagt…

And you see what is happening over at the Bloggers' Quilt Festival, right?

http://amyscreativeside.com/2012/05/28/bloggers-quilt-festival-vote-now/

Thanks to you!!!

 
site design by designer blogs