A boy’s quilt

Sonntag, 24. Juli 2011

This very modern and urban looking quilt in minimalistic colors is sewn for a young man. It’s made from a center panel with a wide border. The panel looks like silhouettes of a downtown street scene at night. I had it in my longarm quilting service.

So for the wide border background I quilted curvy lines, symbolizing the pulse of the time and to enhance the white shapes in the center they are surrounded by a mini triangle stippling.

I think this young man will be enthusiastic about his mothers’ gift.

an urban boy's quilt

Dieser sehr moderne und städtisch wirkende Quilt in minimaslitscher Farbgebung wurde für einen jungen Mann genäht. In der Mitte zeigt ein Panel etwas, was wie Silhouetten von Fasaden einer Großstadtkreuzung aussieht. Drumherum ist ein breiter, einfarbiger Rand.

Ich hatte diesen Quilt in meinem Longarmservice. Den breiten Rand habe ich mit unregelmäßigen Kurvenlinien gesteppt, die an die technischen Aufzeichnungen von Messgeräten an einem Bildschirm erinnern, sozusagen der “Puls der Zeit”. Die weißen Formen wurden plastisch hervorgehoben, indem der graue Hintergrund mit kleinem geometrischen Dreiecksstippling flach gequiltet wurde.

Ich denke, der junge Mann wird begeistert sein über das Geschenk seiner Mutter!

Kommentare:

Esch House Quilts hat gesagt…

Love the quilting and the way the mom made those "buildings" - wonderful!

sewkatiedid hat gesagt…

This quilt is amazing. Wish it were mine!

Margaret Almon hat gesagt…

The graphic quality is wonderful,the curvy lines make great texture.

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Brigitte,
richtig klasse schaut dein Quilting aus, das tolle Teil würde auch manch coolem Girl gefallen ;-)
GlG, Martina

 
site design by designer blogs