Fresh like spring

Freitag, 22. Juli 2011

I got this easy to sew beginner quilt to my longarm quilting service and loved it at once. The colors are so fresh, the blues and greens combined with a bright white. The fabrics are a fat quarter selection of contemporary prints. It was fun to put the backing together and make this quilt complete!

Springtime (4) 

Diesen einfachen Quilt, den auch Einsteiger nähen können, hatte ich in meinem Longarmquiltingservice und mochte ihn sofort! Die Farben sind so frisch, blau/grün in Kombination mit einem klaren Weiß. Die Stoffe stammen aus einem Fat Quarter Paket mit modernen Drucken. Es hat mir großen Spaß gemacht, die Rückseite aus den Reststückchen zusammen zu setzen und den Quilt fertig zu stellen.

Bens kranker ArmBut this week many hours were not spent on my sewing machine but instead waiting in the hospital. My youngest one had an accident with his bike and ended up with a broken arm which had to get a surgery. Meanwhile he feels much better and is back to school again. It’s no fun to have  his arm in plaster during summer vacations. Poor chicken! (BTW: his mimic let us just know how dramatic he feels about the situation ;-) )

Diese Woche habe ich viele Stunden im Krankenhaus verbracht. Mein Sohn hat seinen Abstieg vom Fahrrad auf seine eigene Art und Weise gestaltet und sich dabei den Arm gebrochen. Das ganze musste operiert werden, aber es geht ihm jetzt schon wieder ganz gut und er springt schon wieder fröhlich auf dem Schulhof umher. Da hat er jetzt sechs Wochen lang was von, die ganzen Schulferien sozusagen. Das arme Huhn  (Die Zunge streckt er übrigens raus, um dem Foto auch eine gewisse Dramaturgie zu verleihen…)

And many more hours not on my sewing machine… My left wrist has an inflammation for quite a while, some days it feels better, some days it hurts a lot. So my doctor recommended for a cortisone injection and two days of absolutely resting my wrist. Means: no washing the dishes and cleaning windows (I can surely live with this), no car driving (ok, I can hire a driver), and NO SEWING (sniff), but I am allowed to type on my computer keyboard with my right hand… Well, I think it’s reading time this weekend.

Und noch mehr Stunden, an denen ich verdonnert bin, nicht zu nähen: Mein linkes Handgelenk hat schon seit langer Zeit eine immer wieder aufflammende Entzündung. Es gibt Tage, da geht es besser, und Tage, da habe ich starke Schmerzen. Meine Ärztin hat mir nun für dieses Wochenende eine Cortinsonspritze verordnet und eine absolute Ruhigstellung des Handgelenks für zwei Tage, d. h. ich darf kein Geschirr spülen und keine Fenster putzen (naja, damit werde ich wohl leben können), ich darf kein Auto lenken (man kann ja jemanden für Fahrdienste bitten), und ich darf AUF KEINEN FALL NÄHEN (das ist hart), aber – ich darf zumindest mit der rechten Hand auf einer Computertastatur rumklimpern… Ich denke, das wird ein Wochenende für einen spannenden Krimi, oder?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hope you both heal well and fast!

Trudi hat gesagt…

The quilt is beautiful! Fresh, bright and just wonderful! Hope you both heal quickly :) Enjoy a little time for you :) Hugs x

Mady hat gesagt…

Hallo Brigitte,das tut mir aber leid!
Versuche so gut wie möglich dich zu erholen.Für dich und deinen Sohn die allerbesten Genesungswünsche und viele liebe Grüsse von Mady!!!

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Brigitte,
deinem wie immer wunderschönen Quilting sieht man aber nicht an, dass bei euch momentan "Land unter" ist! Gute Besserung für deinen Sohn, das ist ja wirklich die Höchststrafe, 6 Wochen Sommerferien mit Gipsarm :-( Auch dir wünsche ich am besten eine Spontanheilung, pass' bloß auf deine Hand und deinen Arm auf, sowas kann ja leicht chronisch werden! GlG, Martina

Denise :) hat gesagt…

Do you know who the designer of that pretty little quilt was? It's all over pinterest and another blogger friend would like to make it! Thank you! :)

 
site design by designer blogs